Ruhrnachrichten Dortmund, 31.08.2012:

Weitere Lustreisen bei Ergo

"Beim Versicherungskonzern Ergo sind weitere Sex-Reisen für Versicherungsvertreter bekannt geworden."

Versicherungsvertreter des Tochterunternehmens "Hamburg-Mannheimer" sollen in den Jahren 2009, 2010 und 2011 auf Jamaika-Reisen Besuche in Swingerclubs organisiert haben. Der Bericht wurde am 30.08.2012 vom Ergo-Sprecher Alexander Becker bestätigt.

Überschrift und Kursivtext: Ruhrnachricchten Dortmund, 31.08.2012

Text: M. Dicke

 

Zurück zu:

Wirtschafts-News

/Versicherungen